Kultur auf die Kaserne!

Kultur auf die Kaserne
Kultur auf die Kaserne

kontakt – Das Kulturfestival und machbar haben gezeigt, wie gut sich ein Teil der Lagarde-Kaserne für Kultur nutzen lässt. Vor der Sitzung des Konversionssenats der Stadt am 5.6. wollen wir unserer Forderung nach einer raschen kulturellen Nutzung der Kaserne mit einer Kundgebung Nachdruck verleihen.

Kommt vorbei, gerne mit Schildern und Kunst.
Dienstag, 5.6. von 15-16 Uhr vor dem Eingang zum Rathaus am Maxplatz

Informieren und Planen

Ist das das Haus vom Nikolaus?

6.12., 16.30 – 17.30 Uhr

Podiumsdiskussion zur Zukunft der Kaserne

Harald Lang vom Konversionsamt der Stadt Bamberg und Silke Klotzek vom Stadtplanungsamt diskutieren und informieren über die Zukunft der Lagarde-Kaserne.
Mit auf dem Podium ist noch Daniel Waldhoff vom Konversionsamt und N.N. von Machbar

18 – 20 Uhr Treffen von Leuten, die etwas auf der Kaserne im Rahmen einer Zwischennutzung veranstalten wollen.

Bürgerschaftliches Engagement stärken – Auf die Kaserne!

Heute geht es bei Machbar weiter mit dem Projekt bürgerschaftliches Engagement auf die Lagarde-Kaserne in Bamberg zu holen und gemeinsam etwas zu entwickeln.
Seit 13.30 Uhr probt Transition Bamberg den Ernstfall – Workshop, Treffen, Austausch und mehr
Ab 15 Uhr ist das Spielmobil von Chapeau Claque e.V. bei der Machbar
Und ab 20 Uhr eröffnet die Menschenrechtswoche Bamberg Wintersemester 17/18 mit einem Vortrag zu „Keine schöne Zeit in Bologna“

Kultur auf der Kaserne

Wir bespielen wieder einen kleinen Teil der Lagarde-Kaserne in der Weißenburgstraße.

Vom 30.11. – 10.12.2017 gibt es ein feines, volles Programm.

Zu sehen hier in den beiden wunderschönen Flyerseiten.

Programmflyer Vorderseite
Programmflyer Vorderseite
Programmflyer Rückseite
Programmflyer Rückseite