Workshop für ein soziokulturelles Zentrum auf der Kaserne

Ergebnisse des Workshops

Ergebnisse des Workshops für ein soziokulturelles Zentrum auf der Lagarde vom 23. Juli:

=> Zwischennutzung von Schreinerei und Infopoint am 11.-14. und 18.-21. Oktober 2018 (mit kontakt – Das Kulturprojekt)
=> Kontakt – Das Kulturfestival ist 2019 nochmal auf dem bisherigen Areal der Kaserne möglich
=> Zwischennutzung der Turnhalle (Gebäude 7116) für 2019 wird geprüft
=> Unser Vorschlag, die Turnhalle dauerhaft als Club & Veranstaltungsraum zu nutzen kam sehr gut an

Bei dem Workshop waren neben Stadträt*innen und Vertreter*innen der Stadtverwaltung, Kulturakteure (z.B. Bamberger Skatefreunde e.V.) sowie Thomas Kästle von eloprop GmbH dabei.
Dieser hat nun die Aufgabe aus den angemeldeten Bedarfen ein Betriebskonzept zu entwerfen.
Wir bringen uns weiter konstruktiv in den Konversionsprozess mit ein und verfolgen weiter unsere Ziele zum einen jetzt schon Räumlichkeiten für Veranstaltungen nutzen zu können und zum anderen dauerhaft Raum für Kultur zu etablieren.